Posted on

Glaubst du, du kennst dich mit Steroiden aus? Willst du wissen, was es damit auf sich hat? Ich habe diesen Artikel geschrieben, um Ihnen etwas Wissen über Steroide zu vermitteln.

Welche sind?

Anabole Steroide sind synthetische Versionen von Testosteron, dem natürlichen Sexualhormon des Körpers. Anabole Steroide haben Sportler und Bodybuilder angezogen, weil sie die Muskelgröße und -stärke erhöhen. Sie steigern auch Aggression und Wettbewerbsfähigkeit, was im Sport und im Fitnessstudio wünschenswerte Eigenschaften sein können.

Wie werden anabole Steroide als Arzneimittel verwendet?

Im Allgemeinen können anabole Steroide verschrieben werden, um den Appetit zu fördern, das Knochenwachstum zu stimulieren, die männliche Pubertät einzuleiten, die Muskelschwundeffekte chronischer Krankheiten wie Krebs oder AIDS zu verringern und können sich als Verhütungsmittel als vielversprechend erweisen. Die Medikamente sind als orale Pillen, injizierbare Steroide und Hautpflaster erhältlich.

Wie wirken anabole Steroide?

Anabole Steroide verändern Muskelmasse und Kraft. Steroide bewirken eine erhöhte Produktion von Protein, das der Baustein der Muskulatur ist (mehr Bausteine ​​bedeuten mehr Potenzial für Muskelmasse und Kraft). Hier ist die Wissenschaft unten.

Wenn ein Steroid oral oder durch Injektion konsumiert wird, wandert es zu Androgenrezeptoren, die sich in verschiedenen Zellen befinden. Diese Verbindung aktiviert den Hormonrezeptor, wodurch Boten-RNA entsteht, die der DNA mitteilt, bestimmte Proteine ​​(Muskelbausteine) aufzubauen. trenbolon enantat dosierung Diese Proteine ​​wandern durch den Körper und erzeugen anabole/Wachstumsreaktionen. Obwohl der Anabolismus die Hauptwirkung von Steroiden ist, verursachen sie auch viele andere erwünschte und unerwünschte Wirkungen.

Können sie also arbeiten? Ja, ist es notwendig, sie zu nehmen? NEIN, gibt es mögliche schwerwiegende Nebenwirkungen? JAWOHL. Klingt die Einnahme von Steroiden immer gut? Weiter lesen.

Welche Risiken bestehen bei der Verwendung von Anabolika?

Neben der Steigerung von Kraft und Muskelmasse gehören zu den Auswirkungen der Einnahme von Anabolika schädliche Veränderungen des Cholesterinspiegels, Bluthochdruck, Akne, Leberschäden und Veränderungen der linken Herzkammer, die einige der Symptome sind kann zu Herzerkrankungen führen.

Anabole Steroide haben eine androgene oder virilisierende Wirkung, was bedeutet, dass sie, wie oben erwähnt, männliche Eigenschaften beeinflussen. Anabole Steroide beeinflussen den Beginn der Pubertät, das Wachstum der Klitoris bei Frauen und des Penis bei Jungen (beeinflusst nicht die Penisgröße bei Erwachsenen, können aber die Hoden schrumpfen), die Zunahme der Länge der Schnüre und die Vertiefung der Stimme, die Zunahme der Körperbehaarung (Brust, Rücken) und vorzeitiger Haarausfall bei prädisponierten Personen. Eine weitere Nebenwirkung ist eine verminderte Fruchtbarkeit und Hodenatrophie (Schrumpfung).

Weitere mögliche bekannte Nebenwirkungen, denen Steroidbenutzer ausgesetzt sind:

1) Erhöhte Leberfunktion.

2) Unterdrückung der natürlichen Testosteronproduktion.

3) Erhöhter Cholesterinspiegel und Blutdruck

4) Beeinträchtigte Schilddrüsenfunktion.

5) Kopfschmerzen.

6) Nasenbluten.

7) Krämpfe.

8) Entwicklung des Brustgewebes bei Männern

9) Insulinunempfindlichkeit

10) Androgene Nebenwirkungen wie dünner werdendes Haar, Prostatavergrößerung, fettige Haut, Flüssigkeitsretention (häufiges Auftreten), vermehrte Brust- und Rückenbehaarung.

11) Aggressivität.

12) Wachstumsverzögerung, wenn Sie ein Teenager sind.

13) Orales Essen neigt auch dazu, Übelkeit, Durchfall, Verstopfung und Erbrechen zu verursachen.

14) Es kann das Wachstum von Tumoren beschleunigen.

Das Problem bei den meisten ist, dass Sie nach der Einnahme möglicherweise nicht mehr aufhören möchten und es Ihre Chancen erhöht, irgendwann all diese Nebenwirkungen zu haben. Die Art von Nebenwirkungen, denen Frauen begegnen, wenn sie sich entscheiden, diese Medikamente zu verwenden, insbesondere Androgene wie Testosteron, sind viel schlimmer als die vorherigen.

Barrierefreiheit

In Bezug auf die Zugänglichkeit ist die Wahrheit, dass es sich um illegale Substanzen ohne Rezept handelt, sodass Ihre Zugänglichkeit über den Schwarzmarkt erfolgt (Glück in Bezug auf die Qualität). Wenn Sie ohne Rezept in Ihrem Besitz erwischt werden, riskieren Sie außerdem bis zu 5 Jahre Gefängnis!

Leave a Reply

Your email address will not be published.